Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Samstag, 20. Januar 2018 - 07:04 Uhr
Hurra! Zoobe ist trächtig!

Die ersten Anzeichen einer Trächtigkeit wie größeres Schlafbedürfnis, Fressgier, noch verschmuster als sonst usw. haben wir schon lange bemerkt – die letzte Gewissheit gab uns gestern Schwarz auf Weiß das Ultraschall-Ergebnis bei der Tierärztin. Zoobe erwartet Welpen! Wir freuen uns riesig! Sisi kann im Übrigen gar nicht verstehen, warum ihre Freundin nicht mehr mit ihr spielen will.

Dieses Schema über die Entwicklung eines Fötus im Mutterleib habe ich im Internet entdeckt; leider ohne Quellenangabe. Wir stehen noch ganz am Anfang – aber das Bild zeigt eindrücklich, wie schnell sich die Welpen ab der vierten Trächtigkeitswoche entwickeln. In einigen Tagen darf sich Zoobe deshalb wieder über ein Schüsselchen Welpenmilch am Morgen freuen. Außerdem stellen wir dann vom normalen Futter auf Kalzium-reichere Welpennahrung um.

Freitag, 19. Januar 2018 - 09:12 Uhr
Kili

Bei diesem Foto fällt mir der Spruch ein: Ostwind ist immer kalt, egal von welcher Richtung er weht.

Das Foto zeigt Kili gestern an der Isar. Ihn kann nicht einmal Sturmtief Friederike erschüttern.

Donnerstag, 18. Januar 2018 - 09:11 Uhr
Felix

Extrem-Kuscheling - eine Lieblingsbeschäftigung unserer Norwiches. Felix in Bad Schwalbach genießt die Streicheleinheiten von Herrchen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass in solchen Momenten bei beiden "Kuschlern" der Blutdruck sinkt, Glückshormone ausgeschüttet werden, Muskeln entspannen und viel Gesundes mehr im Körper passiert. Ein Gewinn für beide Seiten! Also: nichts wie ran an unsere Kuschelmonster!

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 09:51 Uhr
Schorschi

Schorschi hat die OP (vgl. Weblog-Eintrag vom 12. Dezember 2017) gut überstanden; es geht ihm inzwischen wieder ganz gut. Zum Muskelaufbau bringt ihn Frauchen Monika regelmäßig zur Physiotherapie.

Dienstag, 16. Januar 2018 - 10:25 Uhr
And the winner is ...

... das Foto von Paco! Vielen Dank für Eure Rückmeldungen zum Fotowettbewerb um die schönste Schlafposition. Zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen ließ zum Schluss hin das Foto mit Paco alle anderen weit hinter sich. Schade, dass Paco inzwischen nicht mehr in seine antike Schale hinein passt. Sobald wir Paco mit seinem Frauchen das nächste Mal sehen, gibt es für die beiden als Preis eine kleine Überraschung.

Montag, 15. Januar 2018 - 08:18 Uhr
Urlaub im Schnee

Eddie urlaubte mit seinen Menschen im Bayerischen Wald und genoß die Spaziergänge im Schnee. Wenn ich richtig informiert bin, sind sie inzwischen wieder zurück in Stuttgart-Leinfelden, und wir wünschen allen Lesern einen guten Start in die neue Arbeitswoche!

Samstag, 13. Januar 2018 - 07:18 Uhr
Endlich Wochende!

... meint Jeannie und dreht sich nochmal genüsslich in ihrem Körbchen um. Recht hat sie!

Freitag, 12. Januar 2018 - 08:50 Uhr
Nukki

Nukki lebt auf einem Bauernhof bei Traunstein. Er hat die Sylvesterknallerei gut überstanden und seine Familie nach wie vor fest im Griff. Vielen Dank für das schöne Foto!

Donnerstag, 11. Januar 2018 - 09:46 Uhr
Der hundegerechte Garten

Darylyn und ihre Menschen hatten viel Spaß im Schnee; allerdings freuen sie sich auch schon wieder auf den Frühling, wenn im „Schreberpark“ (das Wort Garten wäre auf Grund der Größe des Grundstücks die pure Untertreibung) wieder alles grünt und sprießt.

Ich habe von Sebastian Schläger von garten.schule.de einen interessanten Link zugeschickt bekommen mit vielen Tipps und Trick für einen hundefreundlichen Garten. Mal reinschauen lohnt sich; ich habe die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich auf den Online-Ratgeber verlinkt.

Mittwoch, 10. Januar 2018 - 08:55 Uhr
Acht Jahre Weblog

Heute gibt es einen Grund zum Feiern – Kili und Frauchen Petra sind mit Partyhütchen schon parat: Unser Weblog hat Geburtstag – acht Jahre lang gibt es Geschichtchen rund um unsere Norwich Terrier.

Knapp 365.000 (!) Mal wurde unsere Webseite seit 2010 angeklickt; im Durchschnitt etwa 250 Mal am Tag. Nie und nimmer hatte ich mit dieser Resonanz gerechnet, als ich anfing, über die Erlebnisse der von uns gezüchteten Hunde zu berichten.

Und so ist es Zeit, Danke zu sagen, dass mich unermüdlich Bilder und kleine Geschichten erreichen – abwechslungsreich, mal lustig, mal zum Nachdenken … Vielen Dank dafür!

Ältere Beiträge

Anmelden