Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Samstag, 23. März 2013 - 07:09 Uhr
Prinz Maximilian

Die Familie von Prinz Maximilian hat sich gemeldet: „Unser kleiner Sonnenschein ist nun schon drei Wochen bei uns und hat sich prächtig eingelebt. Er versteht sich mit unserem Cairnterrier Ivo sehr gut, und es ist eine wahre Freude, wenn die Beiden spielen und herumtoben. Maximilian hat schon einige kurze Gartenspaziergänge mit seinem “Chef” Ivo unternommen. Wir hoffen auch, dass endlich das lang ersehnte Frühjahr kommt, damit unser Maximilian seinen Garten noch länger und genauer erkunden kann. Viele Grüße!“

Freitag, 22. März 2013 - 08:21 Uhr
Darylyn

Heute gibt es den Weblog-Eintrag später; ich kam erst in den frühen Morgenstunden von einer Veranstaltung nach Hause. So richtig wach bin ich immer noch nicht. Auch Darylyn liegt noch im Körbchen; aber sie ist auf dem Sprung, am 5. Mai nach Freising zum Wandern mitzukommen. Ein süßer Schnappschuss, vielen Dank dafür!

Züchterfreundin Petra Konrad hat einen interessanten Link gefunden mit vielen interessanten Artikeln zum Thema artgerechte Tierhaltung. Wer stöbern möchte, für den habe ich die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich dorthin verlinkt.

Donnerstag, 21. März 2013 - 06:36 Uhr
Wanderung am 5. Mai

Zückt Eure Terminkalender! Die Ortsgruppe München im Klub für Terrier geht wandern, und einige unserer Norwiches kommen bestimmt wieder mit. Am 5. Mai um 10.30 Uhr ist Treffpunkt in der Moosstraße 85 in 85356 Freising. Von dort machen wir einen gemütlichen Spaziergang in die Isar-Auen und kehren zur Mittagszeit im Bräuhaus, der 1. Freisinger Gasthausbrauerei, ein. Das wird etwa um 12.30 Uhr sein. Wer sich schon mal vorab die Speisekarte ansehen möchte, kann das unter www.brauhaus-freising.de tun (ich habe die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich dorthin verlinkt). Wir hoffen natürlich auf schönes Biergartenwetter. Wir freuen uns wie immer auf ein Wiedersehen! Wer mitkommen möchte, der meldet sich bitte kurz bei uns, damit wir genügend Plätze in der Wirtschaft bestellen können. Bildquelle: www.brauhaus-freising.de

Mittwoch, 20. März 2013 - 07:04 Uhr
Frühlings-Blümchen

Heute Mittag um 12.02 Uhr ist kalendarischer Frühlingsanfang. Was passt da besser als ein erstes „Blümchen“-Bild!

"Wann wird es endlich wieder Frühling?", fragt auch Frauchen Monika. Sie schreibt: „Der nicht endende Winter macht nicht nur schlechte Laune, Blümchen hat auch Langeweile. In den paar warmen Tagen, die wir bisher hatten, haben wir viel im Garten aufgeräumt und sie war mit Hundefreund Camillo auf dem gesamten Grundstück stöbern. Das Tolle daran: Ich kann mich darauf verlassen, dass Blümi das Terrain nicht verlässt und petzen kommt, wenn ihr Kumpel abhaut. Der gehorcht gar nicht und hat sehr flinke Füße, wenn auf der Straße etwas los ist. Nur wenn er andere Hunde anmacht, geifert Blümchen gerne mit. Alles Liebe aus Unna!“ Das Foto hat mir Monika - natürlich - schon letztes Jahr geschickt. Damals war im Weblog kein Platz dafür. Aber selbstverständlich hebe ich alle Bilder auf.

Dienstag, 19. März 2013 - 07:11 Uhr
Finni

Heute ist ein Ehrentag für alle Josefs, Seppis, Josefas und Finnis. Der Josefstag war bis 1969 in Bayern übrigens ein Feiertag, an manchen Orten wird er immer noch besonders begangen. So bekommen unter anderem heute alle, die Namenstag feiern, eine Freifahrt mit der Wendelsteinbahn. Oder etwa ein Freibier im Kloster Andechs. Auch Finni (Jackpot Josephine) feiert heute ihren Namenstag. "Liebe Frau Anders", heißt es aus Augsburg, "Finni und ich freuen uns mit Ihnen und Ihrem Mann, dass Mama EMMA wieder Babies bekommt. Finni ist ja Emmas Ebenbild! Hier ein Bild mit dem schönen "Namenstags-Halsband", das Finni bekommen hat. Die Erdbrösel, die Finni im Gesicht hat, stammen vom Gassigehen und diversen Probebohrungen auf der Mäusewiese ... Nur wenn wir dreckig nach Hause kommen, war es ein Abenteuerspaziergang mit allem Drum und Dran so richtig nach Finnis Geschmack!"
Herzliche Grüße!

Alle, die vom Winter die Nase voll haben, tröstet vielleicht diese Bauernregel: "Wenn´s erst einmal Josefi is, so endet auch der Winter gwiss".

Montag, 18. März 2013 - 06:56 Uhr
Emma

Habe ich vor ein paar Tagen noch geschrieben, dass wir uns nicht sicher sind, ob Emma trächtig ist, will ich das heute revidieren: Emma bekommt Welpen! Buchstäblich über Nacht stach ihr Babybäuchlein hervor. Auch dieser Blick sagt alles. Sie will nur noch schmusen, gestreichelt werden und vom Spielen mit Sunny will Madame schon lange nichts mehr wissen. Wir erwarten nun unseren 14. Wurf und hatten bisher stets Glück: Noch nie ist uns eine Hündin leer geblieben. Emma bekommt nun morgens ein Schälchen Welpenmilch, auch ihr Futter haben wir auf gehaltvolleres Welpenfutter umgestellt. Wir freuen uns nun auf die letzten „ruhigen“ Wochen und hoffen - zusammen mit den Welpeneltern in spe - auf eine komplikationslose Geburt.

Sonntag, 17. März 2013 - 07:14 Uhr
Lisa

Lisa sieht - genau wie wir - heute morgen noch ein bisschen verschlafen aus.

Samstag, 16. März 2013 - 07:23 Uhr
Küchenhilfen

Gestern Abend haben wir Isabella und Max mit Gipsy (im Vordergrund) und Blacky gesehen. Wir waren bei meinen Eltern zum Abendessen eingeladen, und die beiden ließen sie keine Sekunde aus den Augen. Es könnte ja was runterfallen - und dann wären Gipsy und Blacky als Küchenhilfen gefragt, den Boden wieder sauber zu schlecken. Muss ich es extra erwähnen? Natürlich fiel was runter! Danke für den schönen Abend!

Heute findet auf dem Platz des Hundesportvereins Neustadt/Donau ein Junior-Handling-Seminar des KfT-Landesgruppe Bayern statt. Ich freue mich schon, denn allein vom Zuhören kann man eine Menge lernen. Unsere Mädels dürfen natürlich mit und auf dem Platz ausgiebig nach Mäuschen suchen. Am Abend fahren wir dann Lena, Hannah und Buddy (sie alle haben am Workshop teilgenommen) wieder nach Hause – und bleiben auch gleich zum Abendessen.

Freitag, 15. März 2013 - 07:19 Uhr
Frühlingsgefühle

Das Herrchen von Georgina kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Fahrrad fahren. Darum schenkte er sein Fahrrad meinem Mann Hans. Der hat sich riesig darüber gefreut. Und da der Frühling nicht mehr weit sein kann, hat er es gestern gleich startbereit gemacht. Sunny "half" fleißig mit. Ein Riesenspaß für beide!

Donnerstag, 14. März 2013 - 07:09 Uhr
Maximilian

Gestern im Erdinger Anzeiger gelesen: Maximilian und Marie waren 2012 die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Das ermittelte das Namenskundliche Zentrum der Uni Leipzig.
Dann lagen wir mit unserem Prinzen Max ja genau richtig!

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden