Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Donnerstag, 7. März 2013 - 07:59 Uhr
Lästig und gefährlich

Bald geht es wieder los. Kaum wird es wärmer, lassen auch die Zecken nicht lange auf sich warten. Dabei sind sie eher lästig als gefährlich; außer, sie treten in Massen auf. Doch die Krankheiten, die von Zecken übertragen werden, können Menschen und Tieren ganz schön zusetzen: Borreliose, Babesiose und Ehrlichiose. Ich habe zu diesem Thema einen interessanten Artikel der Zeitschrift Dogs Magazin entdeckt und die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich dorthin verlinkt. Bildquelle: Dogs Magazin

Surftipp: Unter dem Stichwort „Hunde-Zeckenwetter“ findet man übrigens auf der Webseite www.zeckenwetter.de alles Wichtige über die fünf Zeckenarten, die in Deutschland Hunden auf den Pelz rücken können. Dazu gibt es eine große Übersichtskarte mit aktuellen Zeckengebieten.

Mittwoch, 6. März 2013 - 07:57 Uhr
Lisa

Vor sieben Monaten wurde unser L-Wurf geboren. Lisa (Foto) ist seit gestern das erste Mal läufig. Wir sind gespannt, wann unsere Sunny "nachzieht". Gut riechen muss sie schon - der Spitz unseres Nachbarn macht seinem Namen buchstäblich alle Ehre, wenn wir ihn beim Spaziergang treffen.

Dienstag, 5. März 2013 - 06:49 Uhr
Gesucht - gefunden

In die Redaktion ist folgende News-Meldung geflattert: Die Sicherheitslösung Proximo findet per Bluetooth-Anhänger oder Transponder und der dazugehörigen Kensington-App verlorene Gegenstände wieder. Bis zu fünf Gegenstände erhalten einen Anhänger, der mit dem iPhone per Bluetooth kommuniziert. Bricht die Verbindung zum Anhänger ab, ertönt ein Alarmton. Außerdem lassen sich die Gegenstände orten, weil die letzte Position gespeichert wird, an der die Verbindung abgebrochen ist. Also Schluss mit verlegten Schlüsseln oder Geldbörsen! Warum ich die Sicherheitslösung hier vorstelle? Auch ein ausgebüchster Vierbeiner lässt sich auf diese Weise schnell wiederfinden. Äußerst praktisch! Bezugsquelle: www.kensington.com, Preis: 49,99 Euro

Maximilians Familie hat angerufen: Der kleine Mann hat sein neues Zuhause ausgiebig und ohne Scheu inspiziert, sofort und gut gefressen, Cairnterrier Ivo ist zu ihm sehr freundlich und Max hat (noch) Respekt vor ihm, die erste Nacht verlief völlig problemlos. Tief und fest hat er durchgeschlafen. Fotos wurden uns fürs Wochenende versprochen.

Montag, 4. März 2013 - 07:46 Uhr
Buddy

Das Ringtraining vorgestern war für alle Beteiligten lehrreich, lustig und anstrengend. Auch die Zweibeiner haben so manchen Kniff dazugelernt. Sunny war vom Üben und Spielen danach so müde, dass sie die Heimfahrt auf meinem Schoß komplett verschlief. Auf dem Foto sind Buddy und Maria zu sehen. Buddy hat übrigens im Zwinger „vom Litzlbach“ gedeckt. Wir fiebern mit und drücken fest die Daumen für seinen ersten Nachwuchs Ende April.

Prinz Max ist gestern gut in Kronach gelandet. Ihm ist während der langen Autofahrt überhaupt nicht schlecht geworden, hat uns sein Herrchen berichtet. Was Cairnterrier Ivo über den Familienzuwachs denkt, bleibt vorerst sein Geheimnis … Da ich weiß, dass auch in Kronach Weblog gelesen wird: Herzliche Grüße ins Frankenland, und wir freuen uns über weitere Nachrichten und (erste) Bilder!

Sonntag, 3. März 2013 - 06:57 Uhr
Abschied

Heute Mittag ist es soweit: Prinz Max zieht nach Kronach. Sein neues Frauchen (hier ein Schnappschuss vom letzten Besuch) und sein Herrchen konnten es schon kaum mehr erwarten bis zum WWA (WeltWelpenAbholtag - die Abkürzung habe ich nicht erfunden, sondern von Martin Rütter geklaut).

Vorher kommen aber noch Kerstin und Thomas zum Weißwurstfrühstück. Sie urlaubten zweieinhalb Wochen in Thailand und holen Darylyn ab, die während dieser Zeit bei uns war.

Samstag, 2. März 2013 - 09:16 Uhr
Besuch

Lustig: Das ist Marc, der Sohn unserer Zuchtwartin. Er kam gestern zur Wurfabnahme mit und setzte sich sofort zu Prinz Max in den Auslauf. Der war vom Besuch ganz begeistert. Auf der Sofalehne: Sunny und Marcs Norwich-Hündin Lazy, die alles tun, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen. Wie nicht anders erwartet, konnte die Zuchtwartin keinen Makel an unserem Prinzen finden. "Properes Einzelkind" steht im Wurfabnahmeprotokoll.

Schluss mit lustig: Wer unsere Sunny kennt weiß, sie ist eine wilde Hummel. Wir üben jeden Tag mit ihr „Schön Stehen“, „Zähne zeigen“ und „Laufen“. Aber sobald sie etwas sieht oder hört, was ihr interessanter scheint, ist es mit der Disziplin vorbei. Jetzt ist Schluss mit lustig. Ab heute steht für Sunny Ringtraining beim Hundesportverein in Neustadt/Donau auf dem Programm. Möglichst jeden Samstag Nachmittag werden wir dort üben. Auch Buddy wird dort "die Schulbank drücken". Wir freuen uns schon auf einen netten Nachmittag!

Freitag, 1. März 2013 - 07:11 Uhr
Prinz Max

Die letzten Bilder der 8./9. Lebenswoche unseres Prinzen stehen online. Die Bilder zeigen unter anderem, wie viel Spaß man mit einer alten Jogging-Hose haben kann. Heute Mittag kommt die Zuchtwartin und kontrolliert, ob Max vier Füße, zwei Augen und Ohren hat und er ein echter Norwich Terrier ist. Am Sonntag wird er dann abgeholt. Vor allem Sunny und Mama Nika werden ihren Spielkameraden vermissen.

Donnerstag, 28. Februar 2013 - 07:38 Uhr
Hugo

"Liebe Grüße aus Berlin", hat uns Hugos Frauchen geschickt. "Uns geht es allen gut! Ein ganz aktuelles Foto von unserem kleinen Hugo, aufgenommen heute Nacht nach seinem ersten Vollbad. Das war leider nicht zu verhindern, nach einen schlammigen Waldspaziergang mit einer wunderschönen Labradorhündin!!!"

Mittwoch, 27. Februar 2013 - 07:38 Uhr
Finni

Um endlich den Frühling nach Augsburg zu locken, war Finni am vergangenen Samstag zum (Zwischen)Trimmen bei Frau Braun, Citydogs Augsburg. Wir finden, sie sieht sehr hübsch aus! Ihr Frauchen hat es uns verraten: Zu ihrem Namenstag (am 19. März ist Josefi, in Bayern werden Namenstage traditionell gefeiert) bekommt Finni ein neues Halsband von Josolino.

Dienstag, 26. Februar 2013 - 07:31 Uhr
Buddy

Diesen schönen Schnappschuss von Buddy mit seinem Pokal, den er letzten Samstag gewann, schickte uns sein junges Frauchen Hannah. Wir gratulieren nochmals und sagen vielen Dank fürs Bild.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden