Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Samstag, 14. Juli 2012 - 08:24 Uhr
Finni

Schon vor längerer Zeit hat mir Finnis Frauchen dieses nette Foto geschickt, zusammen mit folgenden Zeilen: „Uns geht es gut! Finni ist einfach ein Schatz! In den letzten Wochen ist sie eine allerliebste junge Dame geworden. Die Welt liegt ihr (im wahrsten Sinne des Wortes) zu Füßen. Sie hat nur einen einzigen Fehler: Sie ist zu freundlich! Sobald irgendwo Kinderstimmen zu hören sind, muss ich sie sofort an die Leine nehmen, sonst küßt sie sämtlich Kinder. Bis jetzt hatten wir immer Glück, dass die Eltern trotzdem freundlich reagiert haben. Aber ich möchte nicht riskieren, dass sie mal schlechte Erfahrungen machen muss, deshalb arbeiten wir "daran". Sie kommt mit Menschen, Hunden, sogar mit der Nachbarskatze, wunderbar zurecht! Das Foto zeigt sie mit meinem Neffen Moritz.“

Freitag, 13. Juli 2012 - 06:58 Uhr
Gipsy

Gipsy hatte gestern einen Termin beim Tierarzt zur Zahnsteinentfernung. Ich habe mit Frauchen Isabella telefoniert: Gipsy hat alles gut überstanden – jetzt kann sie auch morgen wieder kraftvoll zubeißen.

Donnerstag, 12. Juli 2012 - 06:14 Uhr
Nützliche Karte

Nicht in allen zoologischen Gärten ist die Mitnahme von Hunden erlaubt. Eine tolle Karte, die auf einen Blick zeigt, welches Ausflugsziel auch für Vierbeiner lohnt, gibt es unter folgendem Link: http://www.zoo-infos.de/set.html?karte_hunde.php. Der Bequemlichkeit halber habe ich die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich wieder dorthin verlinkt.

Das Bild zeigt übrigens Clooney und Pretty im Erfurter Zoo. Auf welcher Seite der Glasscheibe die Neugierde wohl größer war?

Mittwoch, 11. Juli 2012 - 07:21 Uhr
Emma

Sonnenbaden – ein Hobby, welchem unsere Mädels bei jeder Gelegenheit und ausgiebig nachgehen. Wer wissen möchte, wie es Emma (ganz vorne im Bild) geht: Heute beginnt die achte Trächtigkeitswoche; ihr Babybauch geht ihr langsam im Weg um. Hinterm Ohr kratzen zum Beispiel wird immer schwieriger. Emma bekommt morgens eine Extra-Portion Welpenmilch; neidisch beäugt von Fee und Nika.

Dienstag, 10. Juli 2012 - 06:49 Uhr
Ausstellung am 8. Juli in Traitsching

Vielen Dank an Ralf, der mir „auf Kommando“ ein paar Bilder von der Ausstellung in Traitsching geschickt hat. Hier sitzen wir am Vorabend mit Züchterfreunden gemütlich vor dem Wohnmobil. Die Hunde waren derweil „sicher verstaut“ (der Parkplatz war durch anreisende Aussteller gut frequentiert) im Auslauf im Schatten. Überraschungsgäste am Ausstellungstag: Inka kam mit Frauchen Caro und Herrchen Horst zum Daumen- respektive Pfotendrücken. Wir haben uns über das Wiedersehen sehr gefreut!

Zum Freuen waren auch die Ausstellungsergebnisse:
Fee, Veteranenklasse: 1. Platz, Vet.-CAC, Vet.-VDH
Buddy, Jugendklasse: Vorzüglich, 2. Platz, RJCAC, RJVDH
Katie, Jugendklasse: Vorzüglich, 1. Platz, JCAC, JVDH
Clooney, Championklasse: Vorzüglich, 1. Platz, RCAC, VDH

Ein herzliches Dankeschön auch an Ausstellungsleiterin Petra Braun: Wetter top, Essen top, Gelände top – wir kommen nächstes Jahr wieder, versprochen!

Montag, 9. Juli 2012 - 06:52 Uhr
Speedy

Letzten Samstag haben wir oft an unsere Speedy gedacht. Vor nunmehr fünf Jahren mussten wir sie von ihren Schmerzen erlösen. Da solch traurige Gedanken nicht mit Geburtstagsglückwünschen für Hannah zusammenpassten, gibt es eben heute erst ein kleines Foto zur Erinnerung an sie, aufgenommen nach einer Wanderung durchs Wattenmeer. Ich kann nur immer wieder betonen: Unsere Nika ist ihr in vielem so ähnlich – stur, verschmust, verfressen, neugierig – dass ich sie manchmal versehentlich „Speedy“ nenne.

Die Terrier-Spezialausstellung "Dog im Park" war rundum gelungen. Einen kleinen Bericht gibt es morgen, wenn mir Ralf - hoffentlich - Bilder schickt.

Samstag, 7. Juli 2012 - 07:43 Uhr
Buddy und seine Hannah

Hannah hat seit 7 Stunden und 43 Minuten Geburtstag. Darum das Wichtigste zuerst: Liebe Hannah! Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute und dass all Deine (Geburtstags)Wünsche in Erfüllung gehen!

Nicht „Rock im Park“, sondern „Dog im Park“ hat Ausstellungsleiter Günter Braun die Terrierausstellung der OG Regensburger Land medienwirksam getauft (hoffentlich wird es auf Grund des Wetters nicht "Dog im Schlamm", so wie letztes Jahr). Auch wir machen uns heute Nachmittag auf in den Bayerischen Wald. Fee wird morgen in der Veteranenklasse ausgestellt. Vorher fahren wir aber noch bei Buddy und Hannah zum Geburtstags-Kaffee vorbei. Bei der Gelegenheit nehmen wir dann gleich Buddy mit zur Ausstellung. Wir freuen uns auch auf Ralf und Sandra, die mit Katie, Clooney und Pretty ebenfalls nach Traitsching kommen. Heute Abend schon treffen wir sie im Gasthof. Morgen gibt es deshalb keinen Weblog-Eintrag.

Freitag, 6. Juli 2012 - 07:29 Uhr
Schorschi

Vom letzten Wandertag der OG München rund um die Thanninger Weiher habe ich weitere Bilder erhalten. Es waren auch Schorschi (damals neun Monate alt aus unserem K-Wurf) und Bella, die Mischlingshündin unseres Sohnes Thomas und seiner Lebensgefährtin Diana, mit von der Partie. Man hätte denken können, beide Vierbeiner seien von der Wanderung müde. Denkste! Unermüdlich spielten sie unter dem Tisch weiter, während sich die zweibeinigen Wanderer im Biergarten erholten.

Donnerstag, 5. Juli 2012 - 06:52 Uhr
Emily

Bereits am 13. Mai machten Emily und Frauchen Andrea mit ihrem Hundeverein, dem Dackelklub Elberfeld, einen Tagesausflug nach Bonn und Königswinter. Mit einem ganzen Trupp wurde zunächst zusammen gebruncht, spazieren gegangen und dann das Haus der Geschichte besucht. Danach ging es mit der Drachenfelsbahn hoch auf den Drachenfels, von dort oben hat man einen tollen Ausblick auf das Siebengebirge. Zu Fuß wanderten sie wieder runter vom Berg. Auf halber Strecke wurde noch einmal bei Kaffee und Kuchen Halt gemacht. Zwischendurch war auch noch Zeit, Fotos zu machen: Auf dem Bild sieht man auf der oberen Stufe in der Mitte Emily (sitzend), ihre Sofa-Schwester Milka und ihre beste Freundin Maja (links).

Mittwoch, 4. Juli 2012 - 07:32 Uhr
Stoppt die Hundesteuer!

… heißt die Initiative des Deutschen Tierschutzbundes, des VDH, TASSO und dem Hundemagazin DOGS. Sie will damit den Mann unterstützen, der vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrecht Klage gegen die Hundesteuer eingereicht hat.
Rechtsanwalt Elmar Vitt geht es dabei ums Prinzip; schließlich müssen Besitzer von Katzen, Pferde und Co. keine Abgabe zahlen. "Tierliebe darf man nicht besteuern", sagt er und verweist auf das Grundgesetz, das in Artikel 20a Tiere als Mitgeschöpfe ausweist.

Wussten Sie´s? Die Hundesteuer ist eine Steuer, die ihre Wurzeln im Mittelalter hat; sie reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Damals sollte sie den Hundebestand beschränken. Wer jetzt denkt, Hundehalter zahlten diese Steuer, weil die Stadtreinigung ja die Häufchen wegräumt und die öffentlichen Kotbeutelspender und Mülleimer aufgefüllt bzw. geleert werden müssen, der wird an dieser Stelle herb enttäuscht: Die Hundesteuer ist nicht zweckgebunden. Die Gemeinden müssen für sie keine Gegenleistung erbringen (und wenn sie es tun, dann tun sie es freiwillig).

Wer die Initiative unterstützen möchte, kann sich unter folgendem Link eintragen: http://www.dogs-magazin.de/content/hundesteuer/eingabe.html. Der Bequemlichkeit halber habe ich die Überschrift dieses Weblog-Eintrags gleich dorthin verlinkt.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden