Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Sonntag, 8. April 2018 - 09:26 Uhr
Nur noch 14 mal schlafen ...

... dann zieht unser Quartett aus. Heute Nachmittag bekommt Cico wieder Besuch von seinem neuen Frauchen und Herrchen, der es schon kaum mehr erwarten kann. Bei diesem schönen Wetter werden wir auf der Terrasse sitzen und die vier "Teufel" beim Spielen und Toben beobachten.

Samstag, 7. April 2018 - 10:06 Uhr
I kim no amoi

... meinte Jäger Hans, als er uns am Ostermontag besuchte. Seine Parson-Russell-Hündin Bonnie musste vom Winterpelz befreit werden. Es seht eine Jagdprüfung bevor und gedeckt werden soll sie auch. Für Beides sollte sie schick aussehen. Für die Stunde Arbeit waren drei frische Rehfilets mein Lohn. Die wird es morgen mit Spargel geben ... hmmm! Augenscheinlich roch Hans gut nach Wild, Wald und seinen Hunden. Die Welpen wurden gar nicht mehr fertig mit schnuppern.

Hans kommt noch einmal mit Sohn Simon vorbei, der sich schon aufs Welpenknuddeln freut. Und umgekehrt ist die Freude auch groß - da bin ich sicher!

Das Wochenend-Wetter wird super, endlich Frühling! Bis 23 Grad sollen es werden. Unser Quartett kommt jetzt gleich in den großen Gartenauslauf mit viel Spielzeug, Hundehütte zum Verstecken-Spielen und Tunnel.

Freitag, 6. April 2018 - 08:11 Uhr
Norwich Terrier schaffen Freundschaften

Ja, derzeit bekommen wir wirklich viel Besuch, etwa letzten Dienstag. Aber wenn Sandra und Ralf (bei ihnen wohnen unsere Katie und Clooney samt Norwich-Freundin Pretty und Cookie, eine Enkelin unserer Nika) schon einmal in unserer Nähe sind, dann MÜSSEN wir uns ganz einfach treffen. Familie Lamke kam auch gleich noch vorbei. Gemeinsam ging es dann noch zum Italiener nach Eitting. Klar, dass ein Erinnerungsfoto mit Norwich nicht fehlen durfte; schließlich war es die Rasse, durch die wir uns kennengelernt haben. Gut, dass an diesem Abend die Auswahl groß war: unsere drei Mädels, die vier Norwiches von Sandra und Ralf und unsere Welpen. Alle – auch die Zweibeiner – haben sich prächtig verstanden. Der Abend war so schön, den haben wir gestern beim Alten Wirt in Mauern gleich nochmal wiederholt. Heute Morgen bin ich entsprechend müde; gut, dass das Wochenende vor der Tür steht!

Donnerstag, 5. April 2018 - 08:19 Uhr
Alles Gute zum elften Geburtstag!

Liebe Nika! Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute zum elften Geburtstag! Du hast die Chefinnen-Rolle zuhause längst abgegeben und kuschelst lieber mit mir abends auf dem Sofa. Recht hast Du, ich hoffe, dass das noch lange so bleibt! Das nette Foto von meinem Seelenhund ist Kerstin gelungen, als sie uns das letzte Mal besucht hat. Vielen Dank dafür!

Apropos Fotos: Mir ist gestern Abend mein WhatsApp-Account abgestürzt. Alle Nachrichten und Bilder sind futsch. Wer möchte, kann sie mir bitte noch einmal zusenden. Ich würde mich freuen!

Mittwoch, 4. April 2018 - 08:33 Uhr
Ich Zoby

Auch Zoby, das vierte Geburtstagskind vom Montag, hat bestimmt seinen Geburtstag genossen und liebe Grüße schicken lassen. Die zusätzlichen Kalorien seiner Geburtstagsleckerchen hat er längst wieder abtrainiert. Schließlich gehen Frauchen und Herrchen mit ihm täglich zwischen fünf und acht Kilometer spazieren. Und Zoby liebt es!

Dienstag, 3. April 2018 - 08:13 Uhr
Krümel

Selbstverständlich hat Krümel seinen Geburtstag gestern Norwich-angemessen gefeiert - u.a. mit einem großen Wiener Würstchen. Frauchen Monika hat mir das Beweisfoto zugeschickt. Viele Grüße nach Kufstein!

Montag, 2. April 2018 - 08:53 Uhr
Den ersten Geburtstag

... feiern heute Nukki, Krümel, Paco und Zoby. Allen geht es gut; sie lassen regelmäßig Frauchen und Herrchen an uns berichten. Vielen lieben Dank dafür!

Wir wünschen den vier Rabauken einen tollen Tag, ein Riesen-Wienerwürstchen und freuen uns auf ein Wiedersehen. Krümel wohnt in Kufstein; vielleicht ergibt sich ja ein Treffen auf der Hin- oder Rückfahrt, wenn wir in Italien urlauben. Zoby sehen wir sicherlich spätestens im September und Paco kommt uns Ende Mai besuchen. Das ist schon ausgemacht.

Das Foto zeigt Paco; er könnte es als Passfoto verwenden. Gesicht en face und beide Ohren sichtbar. "Paco hat vorgestern mitgeholfen beim Färben der Ostereier, indem er grundsätzlich vor unseren Füßen stand", schrieb mir sein Frauchen dazu.

Sonntag, 1. April 2018 - 09:33 Uhr
Vorbeugen ist besser als heilen

Wissenschaftler der University of Michigan haben eine neuartige Spezies von Parasiten entdeckt, die zunächst starken Juckreiz auslöst und später die Haarwurzel ganz absterben lässt, was zu dauerhaftem Haarausfall führt: Minutum Reddas Aprilis. Die Milben befallen hauptsächlich die Rutenspitze. Eine effektive Möglichkeit, einem Befall vorzubeugen ist, die Rutenspitze ein paar Tage lang mit einem Verband zu schützen. Ohne Licht und Luft sterben die Milben ab bzw. werden von vornherein daran gehindert, sich anzusiedeln. Die Parasiten etablieren sich hauptsächlich Anfang April. Ein sofortiges Verbinden der Rutenspitze ist deshalb unbedingt empfehlenswert.

Wir wünschen allen Lesern ein frohes Osterfest. Wir freuen uns heute auf meine Eltern und Isabella und Max, die mit Gipsy und Blacky ebenfalls zum Mittagessen kommen.

Samstag, 31. März 2018 - 08:50 Uhr
Queenie

Eines von Queenies Hobbys: Stöckchen kauen. Manch andere Hunde bringen doch tatsächlich das Stöckchen dem Frauchen zurück, damit sie es wieder wirft! Das würde Queeny nie einfallen. Sie bringt es zurück, damit sie mit Frauchen drum kämpfen kann.

Vielen lieben Dank für das nette Foto! Heute kommen uns Sylvana und Queenie besuchen. Zum Mittagessen soll es den ersten Spargel geben - darum werden wir uns jetzt gleich aufmachen zum Spargelhäuschen an der B388.

Freitag, 30. März 2018 - 08:59 Uhr
Nukki

Nukki schickt herzliche Grüße aus seinem Zuhause, dem Birkenhof bei Traunstein. Er wartet, wie wir alle wahrscheinlich, sehnsüchtig darauf, dass endlich der Frühling kommt - und auch bleibt.

Heute sieht es wieder nicht so aus, als ob man sich viel im Garten aufhalten könnte. Dann müssen wir unseren Steckerlfisch, den wir Mittags bei den Eittinger Fischerfreunden frisch vom Grill holen, halt im Haus essen. Wir haben Züchterfreundin Saski (Boston Terrier vom Nimmersattzimmer) und ihre Familie zum Mittagessen eingeladen. Und am Nachmittag bekommt dann unser "Zwerg" Besuch von seinen Welpeneltern. Wir wünschen allen einen schönen Karfreitag!

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden