Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Samstag, 8. Mai 2010 - 18:16 Uhr
Zurück aus Salzburg

Soeben sind wir zurück aus Salzburg. Emma wurde in der Zwischenklasse mit einem Vorzüglich 1 bewertet und hat das CACA und das Reserve-CACIB bekommen. Nikita erhielt in der Championsklasse die Formwertnote V2, Reserve-CACA. Ich muss mich - wieder einmal - bei meinen Eltern bedanken. Sie haben unsere Fee und ihre Welpen gehütet.

Dienstag, 4. Mai 2010 - 09:34 Uhr
Die Farbe red-pink

Es gibt nicht immer Neues zu berichten, deshalb an dieser Stelle ein Blick in unsere Wurfkiste. Der kleine Rüde hat die Farbe red-pink, im allgemeinen Sprachgebrauch ein "Pinkie". Welpen mit dieser Farbe werden ohne Pigment geboren. Bei der Geburt sind Schnäuzchen und Pfotenballen rosarot (daher der Name pink). Die Ballen dunkeln innerhalb weniger Tage nach, der Nasenspiegel braucht dafür etwas länger.
Ein red-pink-farbener Norwich hat kein einziges schwarzes Haar in seinem Fell. Auch die Tasthaare an der Schnauze sind weiß. Seine Nase kann im Winter aufhellen und dann leberfarben werden. Da der Rassestandard das Pigment an Nase und Krallen außer Acht lässt, ist die helle Farbe kein Fehler.
Erwachsen kann man "Pinkies" nicht mehr von roten Norwiches unterscheiden. Da die Farbe bei der Vererbung eine Rolle spielt, hat es sich eingebürgert, im Namen einen Bezug zum "Pink" herzustellen, entweder mit der Bezeichnung "golden" oder "pink". Darum heißt auch unser kleiner Rüde "Heartbreaker Golden Danny".

Montag, 3. Mai 2010 - 14:15 Uhr
Satt und zufrieden

Sonntag, 2. Mai 2010 - 08:27 Uhr
Darylyn, Blacky und Henry

... haben heute ihren zweiten Geburtstag. Zur Erinnerung hier ein Bild aus "Welpentagen". Die drei hatten sich das Regal im Garten als Lieblings-Schlafplatz auserkoren. Lasst Euch verwöhnen! Wir freuen uns, wenn wir uns im August wiedersehen!

Samstag, 1. Mai 2010 - 22:08 Uhr
Unsere Welpen sind jetzt zwei Wochen alt!

Die Welpen entwickeln sich prächtig. Neue, aktuelle Bilder sehen Sie unter "Welpen/Blick in die Wurfkiste".

Freitag, 30. April 2010 - 09:48 Uhr
Hunde hören mehr zu als Ehemänner!

Heute morgen in der Zeitung gelesen: Haustiere sind bessere Zuhörer als Ehemänner. Das findet zumindest ein Drittel aller verheirateten Haustierbesitzerinnen in den USA. Wie aus der Umfrage weiter hervorgeht, finden aber auch 18 Prozent der Ehemänner eher ein offenes Ohr bei ihren Haustieren als bei ihren Frauen. Allerdings gibt es Unterschiede: Hunde taugen am besten als Seelentröster. 25 Prozent der Hundebesitzer finden in ihren Vierbeinern bessere Therapeuten als in ihren Ehepartnern, aber nur 14 Prozent der Katzenbesitzer. Quelle: Münchner Merkur vom 30. April 2010.

Donnerstag, 29. April 2010 - 09:46 Uhr
Blümchen

... hat einen Platz an der Sonne.

Mittwoch, 28. April 2010 - 16:53 Uhr
Bess

... hat keine Zeit, das schöne Wetter zu genießen. Sie hilft ihrem Frauchen bei der Büroarbeit.

Dienstag, 27. April 2010 - 11:17 Uhr
Gipsy

... beweist wieder einmal, dass sich Norwich Terrier und Kinder prima verstehen. Gipsy (eigentlich heißt sie Charming Carrie und ist eine Schwester von Clooney, Henley und Zorro) lebt in der Nähe von Innsbruck. Vielen Dank für das nette Foto!

Montag, 26. April 2010 - 10:45 Uhr
Eines meiner Lieblingsbilder

... habe ich beim Aufräumen unserer Bilddatenbank wiedergefunden. Es zeigt unseren Sohn Thomas und Fee im Jahr 2004. Fee war damals zwei 2 Jahre alt. Sie fuhr leidenschaftlich gern in unserer Zille mit.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden