Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Montag, 29. März 2010 - 11:28 Uhr
Blümchen ...

... hat keine Angst vor großen Tieren. Frau Harmelink hat uns diesen Beweis dafür geschickt. Wie lange die Riesenente wohl zu "leben" hat, bevor sie endgültig zerfetzt ist?

Sonntag, 28. März 2010 - 19:40 Uhr
Zurück aus Luxembourg

Wir sind wieder zurück aus Luxembourg und berichten kurz: Der finnische Richter, Herr Harri Leikonnen, war - der hohen Qualität der Norwiches in seinem Heimatland entsprechend - sehr streng in seinem Urteil. Da freut es uns besonders, dass Emma von ihm in der Jugendklasse mit einem "Excellent 2" (Vorzüglich) bewertet wurde. Die Offene Klasse war gleich mit fünf Hündinnen besetzt. Nikita wurde ebenfalls mit "Excellent" bewertet: 2. Platz. Bedanken möchten wir uns bei meinen Eltern, die während unserer Ausstellungsfahrt die "3 H´s" gehütet haben: Haus, Hof und Hund (in diesem Fall unsere Fee, die - jetzt Anfangs der sechsten Woche trächtig - einen dicken Bauch mit sich herumträgt, und der wir diese Reise nicht mehr zumuten wollten).

Dienstag, 23. März 2010 - 10:08 Uhr
Puppy Tweets

In der Redaktion flattern viele News-Meldungen auf meinen Schreibtisch. Aber diese ist es wert, dass ich sie hier einstelle: Hersteller Mattel erobert den Hi-Tech-Markt mit einem besonderen "Spielzeug" - dem "Doggytwitter". Das ist ein kleiner Bewegungs- und Klangsensor, der am Halsband des Hundes befestigt ist. Mittels eines USB-Empfängers, der am PC angeschlossen und einer speziellen Software, die zum Download angeboten wird, kann der stolze Hundebesitzer nun ein eigenes Twitterkonto für seinen Vierbeiner einrichten. Wenn der Hund sich bewegt oder bellt, sendet der Anhänger am Halsband ein Signal auf seine Twitterseite. Vorerst nur in den USA zu haben, aber sicherlich auch bald bei uns in Deutschland. Der Preis: etwa 40 US-Dollar. Was braucht Hund mehr?

Montag, 22. März 2010 - 16:03 Uhr
Familientreffen am Samstag, 7. August 2010, in 93333 Neustadt

Letztes Jahr hat es ja leider nicht geklappt. Doch nun steht es seit fünf Minuten fest: Das große Bavarian-Cantabs-Familientreffen findet statt am Samstag, 7. August 2010, auf dem Hundesportplatz in Neustadt. Für Essen und Trinken wird reichlich gesorgt - und um die gute Stimmung mache ich mir keine Sorgen.

Unser Garten ist zu klein geworden, um alle Bavarian-Cantabs-Norwiches samt íhren Familien zu beherbergen. Ich freue mich sehr, dass wir uns auf dem Hundesportplatz in Neustadt treffen dürfen. Vielen Dank an Erwin Thom. Das gesamte Gelände ist hundegerecht eingezäunt mit viel Platz für Spiel und Spaß.

Alle, die von uns einen Norwich übernommen haben, bekommen selbstverständlich noch eine persönliche Einladung mit allen wichtigen Infos.

Ich freue mich schon sehr auf unser Treffen - hoffentlich haben alle Zeit ...

Viele Grüße,
Uschi Anders

Montag, 22. März 2010 - 11:05 Uhr
Fee ist trächtig!

Fee wird Mitte April Welpen bekommen.

Sonntag, 14. März 2010 - 12:00 Uhr
Crufts 2010

Bereits zum sechsten Mal habe ich vom 11. bis 13. März zum Schauen und Shoppen die "heiligen Hallen der Hundewelt" in Birmingham besucht. Es scheint, als sei ich die einzige deutsche Norwich-Terrier-Züchterin gewesen, die heuer die Crufts besucht hat; jedenfalls habe ich niemanden am Ausstellungsring getroffen. 54 Norwich Terrier wurden gezeigt - fast alle inzwischen unkupiert. Für mich die qualitativ beste Klasse war die "Open Dog": Tolle Rüden, und alle bestens herausgebracht. Best of Breed wurde der CH/AM/CAN CH DUNBARS KENSINGTON SQUARE (IMP USA, im Bild). Ein Traum von einem Norwich. Aber auch die Mehrzahl der Hündinnen war top. Das CC erhielt hier die beste Hündin der Jugendklasse: Ragus Cornish Wafer. Das Reserve CC ging an Wild Devils Franka Potente at Saltarello, gezogen von Familie Ruck in Österreich. Hier hätte ich nicht entscheiden wollen; beide Hündinnen sind für mich absolut gleichwertig. Herzlichen Glückwunsch an Liane und Jens Ruck zu diesem großen Erfolg. Einen ausführlichen Bericht mit vielen Bildern finden Sie unter "Aktuell".

Montag, 8. März 2010 - 10:06 Uhr
Terrierschau am 7. März 2010 in Unterhaching

Da ich Ausstellungsleiter war, konnten wir unsere Hunde nicht zeigen. Aber Clooney war da und wurde Rassebester. Wir sind sehr stolz auf den schwarzen Teufelskerl. Emma hat die Zuchtzulassung erhalten. Wir haben vor, sie Ende des Jahres zu belegen.
Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Ausstellern, Freunden und Bekannten bedanken, die unsere Ausstellung besucht haben.

Montag, 8. März 2010 - 09:58 Uhr
CACIB München am 6. März 2010

Die Cantabs waren erfolgreich: Nikita wurde Rassebeste und hat damit alle Voraussetzungen für die Titel Champion VDH, Champion KfT und Internationaler Schönheitschampion erfüllt.
Emma hat ebenfalls ihre Klasse gewonnen und das Reserve-CACIB bekommen.
Und Clooney? Auch er hat das CACIB erhalten und ist damit Champion KfT und Champion VDH.
Vielen Dank an Claus Odermatt, der wieder Bilder gemacht hat.

Donnerstag, 4. März 2010 - 16:13 Uhr
Platz ist in der kleinsten Hütte

Nika macht es sich in der Spielzeugkiste bequem.

Donnerstag, 25. Februar 2010 - 10:26 Uhr
Seit gestern ist es "amtlich"

Gestern erhielt ich das Schreiben des Klubzuchtwartes: Ich habe die Abschlussprüfungen bestanden und bin jetzt Zuchtwart im Klub für Terrier. Wenn ich es nicht schon persönlich getan habe, möchte ich mich auf diesem Weg bei allen bedanken, die mich unterstützt und mir die Daumen gedrückt haben.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden