Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Montag, 21. Mai 2018 - 07:47 Uhr
Blumen pflücken während der Fahrt verboten

... heißt es in einem Lied über die schwäbische Eisenbahn. Genauso langsam sind wir gestern mit dem Touristen-Bähnle zur Marksburg hinauf gezuckelt. Auch Zoobe und Sisi hat's gefallen. Danach gab es für die Zweibeiner noch eine Stärkung im Eissalon. Den angekündigten Regen um 16 Uhr haben wir dann im Wohnmobil verschlafen. Schade, dass unser Kurztrip an den Rhein heute schon wieder vorbei ist. Zusammen mit allen, die morgen wieder arbeiten müssen, geht es nach einen gemütlichen Frühstück zurück auf die Autobahn. Aber wir kommen wieder; der Termin Anfang September ist schon fest ausgemacht.

Sonntag, 20. Mai 2018 - 08:03 Uhr
Überraschungsbesuch

So wie wir vorgestern Emily überrascht haben, haben wir nicht schlecht gestaunt, als gestern Morgen eine knappe WhatsApp mit "Wir kommen!" Jeannie, Susanne und Jan ankündigte. Ein Zimmer war schnell gebucht, und am Nachmittag waren sie schon da. Vorm Wohnmobil wurde es gemütlich und einmal mehr wurde unsere friedliche Hundeschar bestaunt. Untereinander friedlich versteht sich, denn jedem Nicht-Norwich wurde in Rudelmanier klargemacht: Das ist unser Revier! Das Essen am Abend im Gasthaus am Marktplatz war lecker; anschließend schlugen Andrea und Klaus "einen" Absacker im Eck-Fritz vor. Die im Jahr 1597 erbaute Bauernschänke tut heute noch ihre Pflicht - es war urgemütlich, sehr feucht und sehr fröhlich. Jedenfalls schlafen sie noch alle. Nur mein Mann Hans ist schon im Städtchen unterwegs und holt die Frühstückssemmeln. Dazu haben wir uns gestern Nacht vorausschauend aber erst um 10 Uhr verabredet. Heute Nachmittag erobern wir dann gestärkt die Marksburg.

Samstag, 19. Mai 2018 - 07:01 Uhr
Emily

Liebe Cantabs-Fan-Gemeinde! Fipsi, Milka und ich wünschen Euch schöne Pfingsten! Wir sind in Braubach/Rhein und machen hier über die Feiertage Kurzurlaub. War das eine Überraschung, als gestern Abend ein Wohnmobil aus Erding auf den Stellplatz eingebogen ist. Drinnen haben vor Aufregung Norwich Terrier gegauzt - das hab ich gehört und sofort laut eingestimmt. Uschi, Hans und die Mädels! Frauchen sagt, weil unser Besuch in Tittenkofen an Fasching nicht geklappt hat, wurde ein Treffen an Pfingsten am Rhein grob ins Auge gefasst. Aber da bei Anders zur Zeit ja immer irgendwas dazwischen kommen kann (und wenn es das Wetter ist), stand bis gestern früh nicht wirklich fest, ob unser Treffen auch wirklich klappt. Umso schöner, dass sie jetzt da sind. Was auf dem Programm steht? Keine Ahnung. Aber lustig wird es auf alle Fälle!

Freitag, 18. Mai 2018 - 08:14 Uhr
Eddie

Hallo liebe Uschi , lieber Hans, wie geht es euch? Uns und Eddi geht es gut! Er freut sich über den Frühling und ist im Büro nach wie vor ein prima "Wachhund". Die Schlafposition ist pure Tarnung ... Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal eine Bernsteinkette gegen die Zecken ausprobiert und sind begeistert. Es wirkt! Den Tipp haben wir von Sylvana (Anmerkung: Frauchen von Queenie) letztes Jahr bekommen. Keine Zecken mehr - und außerdem ist er seit er sie trägt tiefenentspannt. Ich bin zwar noch nicht dahinter gestiegen, wie der Bernstein das macht, aber Hauptsache Eddie ist happy. Viele Grüße aus Leinfelden!

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 07:18 Uhr
JoJo

Heute ist es ein bisschen nass draußen, aber es hilft nichts: Morgengassi muss sein. Hoffen wir, dass das Wetter am kommenden langen Pfingstwochenende besser wird!

Inzwischen habe ich Rückmeldung von allen Helden unseres letzten Wurfes erhalten: Alle haben die 5fach-Impfung tapfer hinter sich gebracht. Echte Terrier halt!

Mittwoch, 16. Mai 2018 - 08:58 Uhr
Sir Watson

Im Stil der Bilder von Thierry Poncelet hat eine Freundin von Frauchen Marina Watson in Anzug und Zylinder gesteckt. Das Gemälde wird sicher einen Ehrenplatz im Wohnzimmer daheim in Pagham finden. Ich stehe jedes Jahr in Birmingham auf der Crufts vor dem Stand mit diesen Postern; einen Norwich habe ich dort aber noch nicht entdeckt, sonst hätte ich ihn gekauft. Aber mit dem eigenen Norwich sind die Bilder natürlich noch schöner!

Dienstag, 15. Mai 2018 - 07:50 Uhr
Zoby

Jedes Jahr am zweiten Mai-Wochenende lädt Idar-Oberstein zum Internationalen Drachenfest. 2018 fand es zum fünften Mal statt. Von zwei Zentimeter kleinen Minidrachen bis hin zu Riesen mit einer Länge von bis zu 50 Metern und einer Spannweite von bis zu 30 Metern reicht das Spektrum der Flugobjekte. Es gab also für Zoby und seine Menschen viel zu sehen auf dem Göttschieder Flugplatz. Wie man sieht, hat es allen Beteiligten sehr gut gefallen.

Montag, 14. Mai 2018 - 06:05 Uhr
Aki

... und Norwich-Freundin Blanka sind vor ein paar Monaten in die Pfalz gezogen. "Bei uns gibt es zwar noch viel zu tun; wir hoffen aber trotzdem, dass Ihr es mal schafft, uns zu besuchen", schreibt Frauchen Hedda.

Ja, ein Wiedersehen wäre schön und höchste Zeit. Wir planen! Versprochen.

Sonntag, 13. Mai 2018 - 10:02 Uhr
Goodbye Pagham!

Wir sitzen gerade beim Frühstück. Die Sonne scheint durchs Fenster, und der Strand lockt zum Spaziergang. Aber wir haben keine Zeit. Um 10.30 Uhr geht's zum Flughafen, am späten Nachmittag sind wir wieder zuhause. Das nächste Mal sehen wir Watson im Juli. Dann besucht er uns in Tittenkofen.

Samstag, 12. Mai 2018 - 10:22 Uhr
Besuch bei Watson in Südengland

Wir sind im beschaulichen Städtchen Pagham an der Südküste Englands in der Grafschaft West Sussex. Im Garten hören wir das Meer rauschen. Watson hat sich gestern unglaublich gefreut, uns zu sehen. Und schon längst hat er mir verziehen, dass ich neben Sightseeing in Chichester und dem obligatorischen Besuch im Pub (toll in Szene gesetzt in einer ehemaligen Kirche) ein bisschen an ihm herumgezupft habe. Jetzt gleich nach dem Frühstück haben wir Watson einen langen Spaziergang am Strand versprochen, denn der Wind hat nachgelassen und der Vorhersage zum Trotz regnet es nicht. Am Nachmittag steht Portsmouth auf dem Programm. Der schöne Landstrich macht Lust, vielleicht mal mit dem Wohnmobil herzukommen.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden