Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Montag, 30. Juli 2018 - 10:57 Uhr
Norwich oder doch ein Biber?

Hast Du da einen Biber eingekreuzt?, wollte Dagmar von mir wissen. Wenn man dieses Foto von Julie ansieht, eine nicht ganz unberechtigte Frage. Allen, die heute wieder schwitzen müssen, bringt das Bild vielleicht etwas Abkühlung.

Blümchen und Julie gehen oft zum Schwimmen. Dagmar hat am Orbach eine Stelle gefunden, wo durch ein paar dicke Steine ein etwa 40 cm tiefes, 2 x 6 m großes Becken entstanden ist. Gerade Norwich-gerecht! Außerdem kann man dem Bach abwärts in knöcheltiefem Wasser ziemlich weit abwärts folgen. Die pelzigen Damen hatten jedenfalls ihren Spaß.

Sonntag, 29. Juli 2018 - 11:35 Uhr
Clooney

Nach wie vor habe ich nur einige Stunden am Tag Internet. Den Weblog-Eintrag wird es die nächsten Tage deshalb auch erst um diese Zeit geben.

Nicht nur Sallys Herrchen hatte gestern Geburtstag, auch in Meeder wurde gefeiert. Nachträglich alles Gute! Auf dem Foto ist unser Clooney zu sehen (links), der sich den Gartenstuhl mit Katie teilt, einer Tochter unserer Nika.

Für alle Vierbeiner, die heute wieder schwitzen, hat Dagmar ein tolles "Repezt": Möhre aus dem Gemüsefach des Kühlschranks zum Knabbern. Gut für die Zähne, macht nicht dick und ist ein tolles Hundeeis.

Samstag, 28. Juli 2018 - 11:09 Uhr
Sally

Endlich wieder Internet, und darum schicken wir gleich Geburtstagsgrüße nach Österreich zu Sallys Herrchen. Dieser nette Schnappschuss ist letzten Dienstag beim Schwammerlsuchen im Blaubeerfeld entstanden.

Donnerstag, 26. Juli 2018 - 08:39 Uhr
Inka

Liebes Frauchen! Seit ich gehört habe, dass in einer Viertelstunde Uschi und Hans zum Frühstück kommen, bin ich ganz aufgeregt. Sie bringen mir sicher auch ein Geschenk mit, obwohl ich nicht - wie Du - Geburtstag habe! Gestern Abend habt Ihr Euch ja schon im Gasthaus Raitschin getroffen; ohne mich, nur weil ich grad läufig bin, pah!!

Liebe Caro! Auch von uns alles Gute zum Geburtstag! Wer in der Nähe der A 93 mit dem Womo einen ruhigen Übernachtungsplatz sucht, dem kann ich den Gasthof Raitschin nur empfehlen. Einfach auf die Überschrift dieses Weblog-Eintrags klicken.

Mittwoch, 25. Juli 2018 - 08:52 Uhr
Max

Die Wettervorhersage für die kommenden Hundstage: Astronomisch heiß soll es werden. Wir in Tittenkofen haben heute morgen bereits 23 Grad Lufttemperatur, 32 sollen es noch werden. Da ist ein Schleckerleis gerade das Richtige. Und das gilt selbstverständlich auch für "gschleckerte" Norwiches, wie hier Max in Bischofsheim.

Aber warum heißt es eigentlich Hundstage? Namengebend ist das Sternbild Großer Hund (Canis Major). Es steht in der Zeit vom 23. Juli bis 23. August am Himmel. Deshalb werden die heißen Tage im Sommer umgangssprachlich Hundstage genannt.

Dienstag, 24. Juli 2018 - 08:10 Uhr
Hugo

Hugo lebt in Berlin; dieses Foto mit seinem jungen Herrchen wurde vor dem Kanzleramt aufgenommen. Hugo gehört zu den gestrigen Geburtstagshunden, ist also sechs Jahre alt. Sein Frauchen schreibt: Es geht ihm gut. Er ist fit und einfach ein toller Hund! Sehr gehorsam. Wir können mit ihm überall ohne Leine hingehen, selbst in die Stadt.

Montag, 23. Juli 2018 - 08:36 Uhr
Alles Gute zum 6. Geburtstag!

Heute haben Sunny in Kufstein (Foto), Lisa in Dillingen, Lucy in Hausham und Hugo in Berlin Geburtstag. Wir gratulieren! Allen geht es gut und werden heute bestimmt besonders verwöhnt! Von Sunny wissen wir bereits, dass sie sich auf ein Geburtstags-Würstchen freuen kann.

Sonntag, 22. Juli 2018 - 07:54 Uhr
Danny

Wie Mayla war auch Danny im Urlaub in Waging am See. Wie immer ist die Zeit viel zu schnell vergangen. Danny, Susi und Werner haben mich gebeten, der Cantabsgemeinde viele Grüße auszurichten, was ich natürlich gerne tue.

Samstag, 21. Juli 2018 - 08:59 Uhr
Wo sind wir?

Neugierig lugte Sisi aus der Wohnmobiltür - wo sind wir? Auf der Fahrt nach Alsfeld haben wir letzte Nacht in Jungenhofen übernachtet. Ganz ruhig neben dem Dorfteich und der kleinen Kirche. Das Gasthaus schräg gegenüber. Besser geht's nicht. Der einzige Nachteil: Weder Telefon- noch Handynetz. Alle, denen wir gestern Abend einen Telefonanruf versprochen haben, rufen wir an, sobald wir wieder auf der Autobahn sind. Viele Grüße nach Hause zu meinen Elterm und Nika! Mein Mann Hans hatte übrigens kein Dejavue: Sein Knöchel blieb diesmal heil.

Freitag, 20. Juli 2018 - 10:38 Uhr
Mayla

Wir machen uns heute am späten Nachmittag auf den Weg Richtung Hessen. Am Sonntag findet in Alsfeld die Klubsieger-Ausstellung des Klub für Terrier sowie die Versammlung der Norwich-Terrier-Züchter statt. Sisi und Zoobe nehmen wir mit. Vielen Dank an meine Eltern, die derweil unserer Nika das Leben versüßen. Auf dem Weg dorthin hätten wir halt gemacht für einen Kurzbesuch bei Mayla in Franken - aber die urlaubt gerade am Waginger See und war Motiv für diesen netten Schnappschuss.

Schön! Die kleine Mayla entpuppt sich als Wasserratte! Dazu muss man aber wissen: Der Waginger See gilt als einer der wärmsten in Oberbayern. Und bei Lufttemperaturen um die 30 Grad, wie sie für heute wieder angesagt sind, kommt eine kleine Abkühlung gerade recht.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden