Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Dienstag, 5. April 2016 - 07:42 Uhr
Nika

Nika hat gut Lachen: Ein Wienerwürstchen zum Frühstück gibt es nicht immer. Aber heute ist ja auch ein ganz besonderer Tag. Mein Seelenhund hat Geburtstag und wird neun Jahre alt!

Da sich unser Weblog in erster Linie um die Vierbeiner dreht, kommen jetzt erst die Menschen dran: Unser Freund Günther hat heute ebenfalls Geburtstag und wir schicken alle guten Wünsche nach Wien. Vielleicht klappt ein Treffen auf dem Rückweg von Sunnys Hochzeiter im Burgenland?

Aller guten Dinge sind Drei: Buddys junges Frauchen Lena hatte Geburtstag, ist vom Schüleraustausch aus Amerika zurück und feiert heute nach. Wir sind eingeladen und freuen uns auf einen schönen Abend in Mauern. Bei der Gelegenheit werde ich auch gleich ein bisschen an Buddy herum zupfen. Schließlich wird er kommenden Samstag in Salzburg ausgestellt.

Montag, 4. April 2016 - 06:37 Uhr
Zorro

Zorro ist wieder "King og the garden". Immer mehr Leute in der Schrebergartensiedlung kaufen für ihn Leckerchen. Frauchen Claudia muss gut aufpassen, damit Zorro nicht zuviel davon nascht.

Zorro und seine Menschen werden wir hoffentlich wiedersehen, wenn die Ortsgruppe München im Juni wieder wandern geht. Ein Termin dafür steht leider noch nicht fest.

Wir bedanken uns herzlich fuer die Mails, postcards und WhatsApp, die uns gestern zu Zoobes Ausstellungserfolg erreicht haben.

Sonntag, 3. April 2016 - 11:00 Uhr
Zoobe Best of Breed

Fünf Norwich Terrier waren gemeldet; gerade kommen wir aus dem Ring. Zoobe hat ihre Anwartschafften auf den Jugendchampion VDH und KfT erhalten, wurde Jugendbeste und schlussendlich Rassebeste. Wir freuen uns riesig!

Samstag, 2. April 2016 - 09:01 Uhr
Internationale Hundeausstellung in Chemnitz

Wir sind auf der Fahrt nach Chemnitz. Morgen ist dort unsere Zoobe in der Jugendklasse gemeldet. Wer Zeit hat, kann uns gerne die Daumen drücken.

Die gestrige Nacht haben wir auf dem Womo-Stellplatz in Selb verbracht. Ruhig, sauber, und ein kleiner Park zum Gassigehen ist gleich ums Eck. Für Münchner Verhältnisse haben wir supergünstig im Brauhaus Ploss zu Abend gegessen. Kurz: Ein Stellplatz, den wir Hundeleuten sehr empfehlen können. Um 10 Uhr, nach einem gemütlichen Frühstück, geht die Fahrt weiter nach Chemnitz.

Donnerstag, 31. März 2016 - 07:49 Uhr
Sunny - das Warten hat ein Ende!

Das Warten hat ein Ende: Sunny - der Schnappschuss ist gestern abend gelungen, Sunny frisch abgetrimmt - ist ENDLICH läufig geworden! Gerade noch so rechtzeitig, dass unsere Welpen-Pläne nicht mit dem bereits gebuchten Sommerurlaub kollidieren. Wir freuen uns riesig!

Der "Hochzeitstermin" mit dem Deckrüden ist vereinbart; und wenn alles klappt, wie wir uns das wünschen, krabbeln Sunnys Welpen Mitte Juni in unserer Wurfkiste.

Heute Abend besuchen uns Lisa, ihr Frauchen Petra und Herrchen Joachim. Der Tisch beim landkreisbesten Italiener – Massimo in Eitting – ist schon für uns reserviert. Wir werden auf Sunnys perfektes Timing anstoßen.

Mittwoch, 30. März 2016 - 07:12 Uhr
Emma

Wir haben über die Osterfeiertage jede Menge Bilder und Mails bekommen, die darauf warten, ins Online-Tagebuch zu kommen. Mit Emma und dem kleinen Bericht von Frauchen Cornelia fange ich mal an.

Die bunten Eier waren für Emma sehr interessant. Als Frauchen Cornelia am Ostersonntag zwei im Garten versteckte für die Nachbarskinder, war Emma die erste, die die bunten Dinger gefunden hat. Gott sei Dank hat sie nicht gleich hineingebissen, so dass die Eier wenigstens heil übergeben werden konnten.

Am Ostermontag kamen die erwachsenen Kinder und die Oma zum gemütlichen Osterbrunch auf Besuch. Emma bekommt ja grundsätzlich nichts vom Tisch. Eigenartigerweise stand in regelmäßigen Abständen immer jemand vom Esstisch auf und verschwand im Nebenzimmer - natürlich mit einem heimlichen Grinsen im Gesicht. Emma schoss sofort hinterher. Was der Besuch wohl dort gemacht hat? Emma und der Osterhase schwiegen beharrlich …

Der Bericht über Emma und ihre Alltagstauglichkeitsprüfung, veröffentlicht in der österreichischen Terrier-Zeitschrift, steht nun auch online. Wer ihn lesen will, der klickt einfach auf die Überschrift dieses Weblog-Eintrags. Ich habe sie gleich zum Österreichischen Terrier-Klub verlinkt (runterscrollen bis zur Seite 14).

Dienstag, 29. März 2016 - 07:46 Uhr
Sch... Zeitumstellung!

... denkt sich Jeannie und schläft einfach weiter. Mir geht genauso, nur weiterschlafen kann ich leider nicht; der Schreibtisch im Verlag wartet. Gefühlt um 6 Uhr bin ich heute aufgestanden, zerknautscht sitze ich am Frühstückstisch, und es wird wieder Wochen dauern, bis ich mich dem Rhythmus der Zeit angepasst habe.

Uns haben viele Glückwünsche zu unserer "Prinzessin von Luxemburg" (O-Ton Dagmar) erreicht. Vielen herzlichen Dank dafür. Peu a peu werde ich mich für die netten Zeilen und alle Osterwünsche bedanken, versprochen!

Montag, 28. März 2016 - 09:43 Uhr
Happy Birthday!

Unsere Jackpot-Girlies Julie und Josephines (Finni) feiern heute ihren fünften Geburtstag! Alles Gute! Von Beiden wissen wir, dass es ihnen gut geht. Hier ein Foto von Finni.

Wir haben gerade den Motor gestartet Richtung Tittenkofen. Sind heute Nacht in Bad Dürkheim geblieben, zum Abendessen gab es beim Pfälzer Mischel Steak vom heißen Stein - lecker! Nun hoffen wir auf eine staulose Heimfahrt mit einem Zwischenstopp zum Mittagessen auf Burg Hohenlohe. Gegen 16 Uhr werden wir wieder zuhause sein.

Sonntag, 27. März 2016 - 08:47 Uhr

Jeannie in Wiesbaden und wir wünschen allen Fans des Weblogs ein frohes Osterfest!

Wir haben die letzte Nacht in Remich an der luxemburgischen Grenze verbracht. In der Abendsonne konnten unsere Mädels am Moselufer entlang toben. Den nächsten Zwischenstopp gibt es heute Mittag in Bad Dürkheim im Riesenfass. Wo wir heute Übernachten werden wissen wir noch nicht.

Samstag, 26. März 2016 - 13:37 Uhr
Luxemburger Jugendchampion!

Very nice young bitch, lächelte uns der französische Richter zu. Es waren fünf Norwich Terrier gemeldet. Zoobe erhielt mit einem Vorzüglich, 1. Platz, den Titel, gewann anschließend das Stechen um den besten Junghund und wurde auch noch Beste Hündin. Wir sind sehr stolz auf unsere Kleine. Sie war nur ganz kurz beeindruckt von den vielen Hunden und dem großen Lärm in der Halle und hat ihre erste Ausstellung super gemeistert.

Gleich dürfen wir noch in den Ehrenring. Vielleicht gelingt uns dann noch ein Foto, das nicht verwackelt ist.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden