Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Freitag, 19. Juni 2015 - 03:29 Uhr
Die dritte Lebenswoche beginnt

Die Zeit verfliegt; wer „Kinder“ hat, weiß das. Die Welpen haben inzwischen die Äuglein geöffnet, wiegen alle schon über 500 Gramm und gestern gab es zum ersten Mal „lecker“ Entwurmungspaste. Nika macht einen super Job. Sie bleibt nun für längere Zeit bei uns im Wohnzimmer - aber wehe, sie hört einen Muckser aus dem Welpenzimmer im 1. Stock. Dann muss sie sofort hinauf und schaut nach dem Rechten. In einer Woche gibt es zum ersten Mal Tartar-Kügelchen.

Webmaster Dirk hat bereits dieses und weitere Bilder online gestellt; alle zu bewundern unter "Blick in die Wurfkiste".

Donnerstag, 18. Juni 2015 - 12:38 Uhr
Topf und Deckel

Heute Vormittag funktionierte mal wieder das Internet nicht; deshalb gibt es den Weblog-Eintrag erst jetzt.

Heute vor vier Jahren ist Gipsy bei Isabella, Max und unserem Blacky eingezogen. Wer die Vier kennt, weiß, wie sehr Gispy und Blacky an ihrem Frauchen - und vor allem an Herrchen - hängen. Sobald Max auch nur das Zimmer verlässt, stehen Gipsy und Blacky winselnd an der Tür. Und das so lange, bis Herrchen wieder zurück ist. Da fällt mir der Spruch vom "Topf und Deckel" ein, denn Gipsy ist ja "Second Hand" nach München gekommen; knapp vier Jahre war sie damals alt. Aber wer das obige Foto sieht, weiß sofort, dass sich hier die Richtigen gefunden haben.

Mittwoch, 17. Juni 2015 - 06:50 Uhr
Geschenk gesucht?

Zuerst das Wichtigste heute: Meine Mama und Enkelin Diana haben Geburtstag. Wir senden die herzlichsten Glückwünsche schon mal vorab nach München und nach Gießen. Meine Eltern werden wir heute Abend sehen; Dianas 18. feiern wir nach, wenn sie in den Sommerferien nach München kommt. Viel Glück Euch Zwei im neuen Lebensjahr!

Wir haben die Geburtstagsgeschenke schon gekauft; eine nette Geschenk-Idee für sich selbst und andere wären aber auch die T-Shirts und Polo-Shirts, bedruckt mit so einem hübschen Norwich-Kopf (Foto), gewesen. Die fertigt Frau Radtke von der KfT-OG Darmstadt an. Dort sind das Frauchen und Herrchen von unserem Danny Mitglied und haben den Kontakt hergestellt. Wer jetzt Lust hat auf ein neues T-Shirt oder ein Geschenk braucht: Zu bestellen sind die Textilien bei
Klein-Druck 2000
Textildruck
Inh. Reingard Radtke
Weisenauer Straße 18
65428 Rüsselsheim
Tel. 06142 / 152 406
Mail: klein-druck-2000@t-online.de

Dienstag, 16. Juni 2015 - 07:40 Uhr
Haug von den Zwei Eichen

Mir wurde die Frage gestellt, wie er denn aussieht, der Vater unseres aktuellen Fünfer-Wurfs. Der Norwich, der die Offene Klasse in Mailand gewann (vgl. Weblog-Eintrag von gestern). Bitteschön, hier ist ein Foto (geklaut von der Webseite seines Frauchens, www.norwich-terrier.at). Haug von den Zwei Eichen, Rufname Bruno, ist auch schon der Vater von Sally und Kili, Rudy und Watson.

Montag, 15. Juni 2015 - 00:06 Uhr
World Dog Show 2015 in Mailand

Gerade kommen wir vom Stadthallenstrand in Erding. Unter dem Motto "Licht und Spiele" ist dort ein Open-Air-Kino aufgebaut. Der Bayern-Krimi war zum Schmunzeln gut, das Wetter hat gehalten, die Mädels und unsere Welpen blieben brav zuhause - kurz, ein schöner Abend! Da kann ich auch noch gleich das Online-Tagebuch schreiben, bevor wir zu Bett gehen.

Vorgestern war es soweit: Weltsieger-Ausstellung in Mailand. Wir wollten zum Daumendrücken hin, shoppen und letztendlich auch unsere Zappa besuchen. Aber daraus ist leider nichts geworden. In unserer Wurfkiste krabbeln fünf gute Gründe dafür.

Weltsieger und Best of Breed wurde der russische Norwich Terrier „Ia Muzzy Iz Plushevich Snov“ (Foto) im Besitz von Iana Portunova. Er gewann anlässlich der World Dog Show vor drei Jahren in Salzburg bereits die Jugendklasse. Was uns besonders freut: „Haug von den Zwei Eichen“, der Vater unserer Fünflinge, konnte den Sieg und das CAC in der Offenen Klasse der Rüden einheimsen. Ein toller Erfolg! Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich! Wer alle Ergebnisse ansehen möchte, für den habe ich die Überschrift dieses Weblog-Eintrags auf die Resultate der WDS 2015 verlinkt.

Die nächste Weltsieger-Ausstellung findet übrigens 23. bis 26. Juni 2016 in Moskau statt. Mal sehen, vielleicht fliegen wir hin …

Sonntag, 14. Juni 2015 - 08:10 Uhr
Eis am Stiel

Norfolk-Terrier Tommi lebt in Baden; sein Frauchen ist auch Norwich-Fan und treue Weblog-Leserin. Bei den heißen Außentemperaturen, die uns heute noch einmal erwarten, schmeckt nicht nur uns ein Eis. Eine Tierpark-Sendung im Fernsehen hat Tommis Frauchen auf die Idee gebracht, für ihn „Eis am Knochen“ herzustellen. Dafür Wasser einfach in Haushaltsförmchen gefrieren lassen, als Stiel fungiert ein Kotelett-Knochen oder Kaustangerl. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das pure Wasser lässt sich mit verschiedenen Zutaten verfeinern.

Samstag, 13. Juni 2015 - 08:58 Uhr
Happy Birthday, liebe Jeannie!

Wir senden herzliche Glückwünsche nach Wiesbaden zu Jeannie, Frauchen Susanne und Herrchen Jan. Jeannie hat heute Geburtstag; ein Jahr wird sie alt. Wir sind sicher, dass ein Riesen-Geburtstagswürstchen (so eines, wie unsere Fee letztens bekommen hat) auf sie wartet. Und eine Extra-Runde Bürsten für Jeannie wird es bestimmt auch geben. Das genießt sie immer besonders, wie man auf dem Foto sieht.

Freitag, 12. Juni 2015 - 06:19 Uhr
Bess

Heute ist es ein Jahr her, dass mein Mann Hans Bess nach Köln zu ihrer neuen Familie gebracht hat. Ihr erstes Frauchen Mandy war verstorben und Bess konnte nicht bei Herrchen Jochen in München bleiben. Bess geht es prima, und wir hoffen, dass wir sie bald einmal besuchen können. Fehlt nur noch ein freies Plätzchen in meinem Kalender dafür.

Auf diesem Weg schicken wir auch die herzlichsten Grüße zu Jochen nach München!

Donnerstag, 11. Juni 2015 - 07:45 Uhr
Die erste Lebenswoche ist rum ...

… und unserem „Rat-Pack“ (O-Ton Zorros Frauchen Claudia) geht es prima. Die drei Rüden haben bereits die 300-Gramm-Grenze geknackt, und das Einzige, was man aus der Wurfkiste hört, ist ein zufriedenes Schmatzen. Meinen lieben Mann konnte ich zwischenzeitlich überzeugen: Erst einmal bleiben beide Hundemädchen bei uns. Denn wenn uns der liebe Gott schon einen gesunden Fünfer-Wurf mit zwei Hündinnen von unserer Nika schenkt, wollen wir das Glück nicht noch weiter heraus fordern und Beide erst einmal behalten; zumindest so lange, bis der Zahnwechsel vorüber gegangen ist. Ein passendes Körbchen für einen der drei Rüden war bei allen Anfragen in den letzten Tagen aber immer noch nicht dabei. Dieses Foto von unserem schönen roten Buben ist meinem Mann Hans gestern gelungen. Ich freue mich schon, wenn Ende der Woche die Äuglein aufgehen und die Gesichtchen noch mehr Ausdruck bekommen.

Mittwoch, 10. Juni 2015 - 05:22 Uhr
Darylyn

Diesen netten Schnappschuss haben wir von Frauchen Kerstin geschickt bekommen. Der kühne Sprung ins kühle Nass gelang in der Nähe des Bodensees; hier fließt die Arge. Darylyn werden wir am Wandertag der OG München Ende Juni wiedersehen. Da geht es bei Moosburg an der Isar entlang – für Abkühlung ist also auch dann gesorgt. Wer kommt noch mit?

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden